Der Marktplatz als Ort der Begegnung

Samstag, 20. Juni 2020
von 14 bis ca. 20:30 Uhr

Seligenstadt ist ein Ort der Vielfalt und Toleranz!

Die­se wert­vol­len Merk­ma­le möch­ten wir auf den Markt­platz brin­gen und mit unse­rer Akti­on sicht­bar und erleb­bar machen.

Des­halb laden wir alle Seli­gen­städ­ter Bürger*innen und Gäs­te ein, den Markt­platz und die Innen­stadt zu erle­ben und unge­stört zu genie­ßen.

Damit Seli­gen­stadt auch wei­ter­hin lie­bens- und lebens­wert bleibt! ❤️

Eben­so stellt sich das „Bünd­nis für Demo­kra­tie, Tole­ranz und Viel­falt Seli­gen­stadt“ wäh­rend die­ser Zeit vor und freut sich über inter­es­sier­te Men­schen, die sich mit uns enga­gie­ren und ein­brin­gen möch­ten.

Was ist am Samstag auf dem Marktplatz?

Den Markt­platz als Ort der Begeg­nung erle­ben

  • Eis essen – fla­nie­ren
  • Freund*innen tref­fen – Schau­fens­ter bestau­nen
  • Gas­tro­no­mie­an­ge­bo­te genie­ßen – in der Son­ne sit­zen
  • ein küh­les Getränk oder einen Kaf­fee ein­neh­men
  • dis­ku­tie­ren – sich aus­tau­schen
  • die See­le bau­meln las­sen
  • bei der Fahr­rad­tour eine Pau­se ein­le­gen
  • sich von den Weg­wei­sern durch die his­to­ri­sche Alt­stadt lei­ten las­sen

Warum die Fahnen?

  • Die Fah­nen ste­hen für die Viel­falt unse­rer Stadt­ge­sell­schaft
  • Die Fah­nen sind so bunt, wie die Seligenstädter*innen, die Gäs­te und Tou­ris­ten, die gern nach Seli­gen­stadt kom­men

Was wollen die Veranstalter*innen?

Wir ste­hen auf gegen jede Aus­gren­zung aller Men­schen.

Wir wol­len unse­re Lebens­wei­se stark machen:

  • Viel­falt ist eine Chan­ce für Ent­wick­lung.
  • Tole­ranz und Wert­schät­zung für Men­schen, die unter­schied­lich sind, ist die Basis unse­res Zusam­men­le­bens.
  • Demo­kra­tie ist die poli­ti­sche Form, die uns ein gelin­gen­des Zusam­men­le­ben und den Respekt für­ein­an­der ermög­licht.
  • Demo­kra­ti­sche Ent­schei­dun­gen, huma­nis­ti­sche Idea­le, Respekt für Viel­falt und die Soli­da­ri­tät mit Men­schen unge­ach­tet ihrer Her­kunft, Zuge­hö­rig­keit oder Ver­schie­den­heit sind die Grund­la­gen unse­res Han­delns.

Wer sind die Veranstalter*innen?

Das Bünd­nis für Demo­kra­tie, Tole­ranz und Viel­falt Seli­gen­stadt ist ein Zusam­men­schluss von Men­schen, die sich für Demo­kra­tie, glei­che Rech­te aller Men­schen und ein bun­tes Seli­gen­stadt ein­set­zen und ist an kei­ne Par­tei oder Kon­fes­si­on gebun­den.

Wer sind die Initiator*Innen?

Aktu­ell ste­hen für das Bünd­nis für Demo­kra­tie, Tole­ranz und Viel­falt Seli­gen­stadt als Ansprech­part­ne­rin­nen zur Ver­fü­gung: Lau­ra Wur­zel und Mar­ti­na Rit­ter.

Unser Info-Flyer als Download

Hier fin­den Sie unse­ren Info-Fly­er zum Down­load als PDF-Datei oder als Gra­fik.